BBT - Los H33, Hauptröhre

Unsere Leistungen
Baustellenkoordination, Schnittstelle zwischen Baufirma, Auftraggeber ARGE und Bauherr BBT
Abrechnung und Leitung Baustellenlogistik, Vertragswesen
Zeitraum: 2017 - 2019
abgerechnete Baukosten: 1,50 Mio €

Impresa Colosio srl

Die Baufirma IMPRESA COLOSIO SRL erhält von der Arbeitsgemeinschaft STRABAB - SALINI den Auftrag für den Bau der flachen Sohle und der Betonfahrbahn der Hauptröhre des Brenner-Basis-Tunnel BBT-Baulos H33 Tulfes-Pfons, der Verbindungsstollen und der Nothaltestelleund sowie der Grabungs- und Fräsarbeiten (6,8 km) für die Hauptentwässerung

Besonderheit: Arbeit unter schwersten Rahmenbedingungen Untertage bei Einhaltung hoher Qualitätsanforderungen und geringer Toleranzen

 

BBT - Los H33, Rettungsstollen

Unsere Leistungen
Baustellenkoordination, Schnittstelle zwischen Baufirma, Auftraggeber ARGE und Bauherr BBT
Abrechnung und Leitung Baustellenlogistik, Vertragswesen
Zeitraum: 2017 - 2018
abgerechnete Baukosten: 2,50 Mio €

Impresa Vezzola s.p.a.

Das Bauunternehmen VEZZOLA s.p.a. aus Brescia erhält von der Arbeitsgemeinschaft STRABAG - SALINI den Auftrag für die Errichtung der Sohlplatte (38.000 m²), der Ulmendrainage (2,1 km) und der Schalung und Betonage von 25 Querschlägen des Rettungsstollens des Brenner-Basis-Tunnel BBT-Baulos H33 Tulfes-Pfons

Besonderheit: Arbeit unter schwersten Rahmenbedingungen Untertage bei Einhaltung hoher Qualitätsanforderungen und geringer Tolleranzen

 

BBT - Los H51, Aufbereitungsanlage

Unsere Leistungen
Baustellenkoordination, Schnittstelle zwischen Baufirma, Auftraggeber ARGE und Bauherr BBT
Abrechnung und Leitung Baustellenlogistik, Varianteprojekt Fertigteile, Vertragswesen und Claim-Management
Zeitraum: August 2019 bis März 2020
abgerechnete Baukosten: 2,30 Mio €

Impresa TechnoScavi s.r.l.

Das Bauunternehmen TECHNOSCAVI s.r.l. erhält von der Arbeitsgemeinschaft PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A., Itinera S.p.A. den Auftrag für die Errichtung der Materialaufbereitungsanlage und des Silowerks für die Betonherstellung auf der BE-Fläche Padastertal, Aussenbereich der Arbeiten zum Brenner-Basis-Tunnel BBT-Baulos H51 - Pfons-Brenner. Fakten: 870 m² Schalfläche, 510 to Bewehrung, 3700 m³ Beton

Besonderheit: enge Platzverhältnisse, Präsenz anderer Bauaktivitäten, kurze Bauzeit

 

BBT - Speicherbecken Aicha

Unsere Leistungen
Unterstützung in der Angebotsphase
technischer Direktor der Baustelle
Baustellenkoordination, Schnittstelle zwischen Baufirma und Bauherr BBT
Abrechnung und Leitung Baustellenlogistik, Vertragswesen
Zeitraum: im Laufen
abgerechnete Baukosten: 1.300.000 €

Nordbau Peskoller GmbH

Das Bauunternehmen NORDBAU PESKOLLER GmbH erhält von der Brennerbasistunnelgesellschaft BBT-SE den Auftrag für den Bau des Speicherbeckens Aicha als Ausgleichsmaßnahme für das Bodenverbesserungskonsortium Aicha

Besonderheit: schwierige Logistik auf der Baustelle

 

BBT - Los H51, Einlaufbauwerk Padastertal

Unsere Leistungen
Baustellenkoordination, Schnittstelle zwischen Baufirma, Auftraggeber ARGE und Bauherr BBT
Abrechnung und Leitung Baustellenlogistik, Vertragswesen und Claim-Management
Zeitraum: April bis Juli 2019
abgerechnete Baukosten: 200.000 €

Impresa TechnoScavi s.r.l.

Das Bauunternehmen TECHNOSCAVI s.r.l. erhält von der Arbeitsgemeinschaft PORR Bau GmbH, G. Hinteregger & Söhne Baugesellschaft m.b.H., Società Italiana per Condotte d’Acqua S.p.A., Itinera S.p.A. den Auftrag für die Anpassung und Erweiterung des Einlaufbauwerks im Padastertal

Besonderheit: sehr enge Platzverhältnisse, permanente Alarmbereitschaft wegen Hochwassergefahr, kurze Bauzeit

 

Kontrolle des Lüftungssystems im Tunnel

Unsere Leistungen
Messung des Tunnellüftungssystems
Zeitraum: 2018 + 2019

S.I.E.I. srl – Impianti stradali, illuminazione gallerie e segnaletica stradale

Im Auftrag von S.I.E.I. srl haben wir die Überprüfung der Tunnelbelüftung durchgeführt und die verschiedenen möglichen Szenarien durch Rauchversuche getestet. Auf der Basis der Testergebnisse, dokumentiert anhand modernster Instrumente, wurde die Lüftungssteuerung optimiert.

 
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.